Damennachmittag 2017 - Rahmenbedingungen

Teilnahmeberechtigung:
weibliche Mitglieder bis Jahrgang 1999 mit einer Stammvorgabe von HCP 0 bis HCP -54. 

Meldungen:
Anmeldungen können per Eintrag auf dem Aushang, per Email, Fax und online erfolgen.

Meldeschluss:
Grundsätzlich dienstags 13:00 Uhr Spätere Meldungen werden nur angenommen, wenn sie in der Startliste (1. am Ende der Startliste oder 2. in gesetztem Flight) zu platzieren sind.

Startgeld:
5,00 €; Freundschaftsspiele mit anderen Clubs normalerweise 20,00 €.

Startzeiten:
Donnerstags ab 13:00 Uhr. Die persönlichen Startzeiten werden dienstags ab ca. 18:00 Uhr im Sekretariat, per Aushang, am Terminal, auf der GCG-Homepage und im DGV-Internet veröffentlicht.

Turnierpreise: Preise siehe Ausschreibung; Sonderpreis für z.B. Nearest-to-the-Pin, wenn dieser Preis aus unserer Damenrunde gespendet wird.

Befreundete Clubs: 
GC Escheburg, GC Hoisdorf, GC Jersbek, GC Gut Grambek, GC Sachsenwald, GC Timmendorfer Strand u. GC Schloss Lüdersburg. Beim Freundschaftsspiel laden wir unsere Gäste zur Halfway ein, die wir, zumeist selbstgefertigt, servieren. Wer dies z.B. aus zeitlichen Gründen einmal nicht schafft, wird gebeten 10,00 € in unsere „Kasse Sandberghasen“ zu zahlen.

Gäste:
Golferinnen eines vom DGV anerkannten Clubs, die mit einem „Sandberghasen“ an einem unserer Turniere teilnehmen möchten, sind uns herzlich willkommen! Ein separater Hinweis ist bei der Turnieranmeldung erforderlich.

Golf Club Großensee e.V.

Hamburger Straße 29
22946 Großensee
Schleswig-Holstein

Tel.: +49 4154 64 73
Fax : +49 4154 60 42 8
E-Mail senden